Hauptseite

Vor 70 Jahren

  • Drucken

 
Der deutsche Verein hatte zu einer Vortragsveranstaltung am 12.März eingeladen .Der IFA-Manager Dr.Ralf Meindl aus Allenstein sprach über „Ost- und Westpreußen im Zweiten Weltkrieg“. Etwa 40 Personen nahmen an der Veranstaltung teil, darunter die polnischen Historiker Tomasz Gliniecki und Lech Słodownik aus Elbing, Germanistikstudenten, Teilnehmer des Deutsch-Kurses und natürlich zahlreiche Vereinsmitglieder. Nach dem Vortrag folgte eine lebhafte Diskussion unter besonderer Berücksichtigung der Kämpfe 1945 um und in Elbing.