Ein Zusammenarbeitsvertrag

Am 21.September 2011 wurde ein Zusammenarbeitsvertrag zwischen der Berufshochschule und dem Deutschen Verein unterzeichnet. Den Vertag unterschrieben im Namen der Hochschule - Rektor prof.dr.hab.inż. Zbigniew Walczyk und des deutschen Vereins – Vorsitzende Rosemarie Kankowska. Ein Integrationstreffen der Mitgliedert des deutschern Vereins mit den Studenten der Germanistik findet Anfang November statt. Das Treffen ist mit einem Vortrag „Einsiedlung der Mennoniten für Entwicklung des Weichselwerders“vorgesehen. Die Staatliche Hochschule in Elbing ist eine Institution der höheren Bildung mit beruflichen Bachelor-Lehrgängen von 6 bis 7 Semestern zu einer BA oder B.Sc. Eng. Grad. Alle angebotenen Kurse in den vier Instituten verbinden theoretische Inhalte mit umfangreichen Ausbildung in Zusammenarbeit mit einer Vielzahl von Geschäfts-und Bildungseinrichtungen. Der Absolvent ist damit sowohl bereit, eine berufliche Laufbahn zu übernehmen und Aufbaustudiengänge geben, um einen MA oder M.Sc. Grad zu erhalten.